BAUPROJEKT MAIENSTRASSE 13–15

Neubau Saal und Mensa

 

Juni 2017. – An der wachsenden Rudolf Steiner Schule Winterthur wird zur Erweiterung und Erneuerung unterirdisch ein neuer, teilbarer Saal und eine vergrösserte Mensa gebaut.

 

 

Unterirdischer Saal- und Mensaanbau

 

Mit einem unterirdischen Neu- und Anbau, der die bestehenden Schulgebäude an der Maienstrasse Nr. 13 und 15 verbindet, erweitert sich die Schule um einen Speise- und Festsaal, die künftig das Herzstück der Schulgemeinschaft für Mittagspause, Aufführungen und Veranstaltungen bilden.

Raumprogramm:
Speisesaal für 50 Personen, mit Terrassen und Nebenräumen; Bibliothek Hans-Christian-Andersen-Zweig.
Multifunktionaler Festsaal für 210 Personen mit Bühne und unterteilbarem Zuschauerraum mit separaten Zugängen.

Kosten: ca. 4.8 Mio. CHF
Realisierung: April 2017 bis Sommer 2018
Architekt: Denker/Zimmer, Berlin

 

Bauprojekt RSS Winterthur 2017-18 (5.6 MB)


 

 


Zu den Spendenaktionen und zum Katalog der Bauspenden:

 

SPENDENKATALOG